Logo der Kampagne kommmitmensch
Kampagne

Sicher. Gesund. Miteinander.

Die Kampagne kommmitmensch der gesetzlichen Unfallversicherung möchte Menschen dafür begeistern, Sicherheit und Gesundheit als zentrale WERTE bei ihren Entscheidungen und Aktivitäten zu berücksichtigen.

Mit ihrer Kampagne lenken die in der DGUV organisierten Unfallkassen und Berufsgenossenschaften den Blick darauf, welchen Stellenwert Sicherheit und Gesundheit in einem Betrieb oder einer öffentlichen Einrichtung genießt. Tatsächlich lässt sich dieser Wert ablesen: Wenn sich kaum Unfälle ereignen und Beschäftigte selten krankheitsbedingt ausfallen, steckt etwas dahinter: eine Führung, die dafür sorgt, dass ihre Beschäftigten keinen körperlichen und psychischen Gefahren ausgesetzt sind. Wie eine solche „Kultur der Prävention“ gelingen kann, zeigt die Kampagne kommmitmensch – SICHER. GESUND. MITEINANDER

Dabei macht kommmitmensch keine Vorschriften – die gibt es für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bereits –, sondern wirbt für ein sicheres und gesundes Miteinander. Unter dem Schlagwort "Kultur der Prävention" unterstützt kommmitmensch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen dabei, an den richtigen Stellschrauben für sichere und gesunde Arbeit zu drehen. Dafür gibt es keine pauschalen Lösungen, aber sechs wichtige Handlungsfelder.

Die 6 kommmitmensch-Handlungsfelder

Wo Sicherheit und Gesundheit zentrale Werte einer Unternehmenskultur sind, erleiden Beschäftigte weniger Unfälle und sind seltener krank. Das gesunde und sichere Miteinander wirkt positiv nach innen und außen. Unternehmen und öffentliche Einrichtungen profitieren zudem von einer Optimierung von Arbeitsprozessen. Und für die Beschäftigten heißt der Mehrwert: ein gesundes Arbeitsleben.

1. Führung

Führungskräfte sind Vorbilder und machen Sicherheit und Gesundheit zu zentralen Themen im Betrieb

2. Kommunikation

Reden ist das A und O - damit alle im Unternehmen sicher und gesund arbeiten können.

3. Beteiligung

Wer das Wissen aller im Betrieb nutzt, handelt sicherer, gesünder und erfolgreicher.

4. Fehlerkultur

Wer Fehler offen anspricht, kann daraus lernen und Unfallrisiken vermeiden.

5. Betriebsklima

Ein gesundes Betriebsklima entsteht durch gegenseitige Wertschätzung, Respekt und Vertrauen.

6. Sicherheit und Gesundheit

Sicherheit und Gesundheit der Beschätigten werden bei allen Entscheidungen mitgedacht.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Fotomontage Taunusstein, Rathaus in Stoppuhr

Eine Stadt startet durch

Der Bürgermeister von Taunusstein verordnet der Verwaltung einen Kulturwandel und stellt die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in den... Weiterlesen

Ein zusammengesetzter Bildschirm mit verschiedenen Quadern, teilweise sind Icons zu sehen, teilweise Fotos, teilweise nur Pixel.
Arbeitsschutz

Gut zu wissen

Arbeitsschutz ist Chefsache. Manche Führungskräfte wissen das überhaupt nicht, wieder andere rätseln wofür genau und in welchem Umfang sie zuständig... Weiterlesen

Kommunikation

Für mehr Transparenz im Krankenhaus

Eine gut funktionierende interne Unternehmenskommunikation trägt wesentlich zum Erfolg des Unternehmens bei. Das ist nicht neu. Dennoch tun sich viele... Weiterlesen