Illustration, Strandszene mit Sonnenschirm und Wasserball
© Thinkstock / studiogstock
Auf den Punkt gebracht

Haben Beschäftigte einen Anspruch auf Brückentage

Brückentage sind bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sehr beliebt. Kein Wunder, denn mit ihnen sind Urlaubstage teilweise fast zu verdoppeln.

Nicht verwunderlich also, dass gern alle diese Tage für sich nutzen möchten. Doch was tun, wenn es darüber im Betrieb zum Streit kommt?

Einen rechtlichen Anspruch, den Urlaub um die Brückentage herum zu legen, haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht. Der § 7 des Bundesurlaubsgesetzes regelt zwar, dass Urlaub zusammenhängend zu gewähren ist. Das heißt aber lediglich, dass Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mindestens einmal im Jahr eine längere durchgehende Erholungsphase ermöglichen müssen.

Nach dem Fairness-Prinzip

In der Regel ist die Geschäftsführung bereit, die Wünsche ihrer Belegschaft zu berücksichtigen – vor allem aus Gründen der Motivation. Wer aber auf Nummer sicher gehen will und so oft wie möglich Brückentage für sich nutzen möchte, sollte seine Urlaubsanträge früh einreichen.

Kommt es dabei aber in der Belegschaft zum Streit, regeln es viele Betriebe nach dem Fairness-Prinzip: Wer bereits im Vorjahr seinen Wunschtermin erfüllt bekam, muss im Folgejahr zurückstehen. Das gilt aber nicht für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit schulpflichtigen Kindern. Die nämlich müssen bevorzugt ihre Urlaubstage in den Schulferien erhalten – sofern sie denn wollen. 

Autorin: Sabine Hockling, Sachbuchautorin und Wirtschaftsjournalistin (stern, Woche, Zeit online) bringt es auf den Punkt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Grafik eines leeren Tellers von oben, darüber eine Gabel, am Rand des Bildes außerdem zu sehen: Würstchen mit Senf, Toastbrot mit Käse, ein halbes Ei, eine Tomate, ein Brot mit Salami.
Auf den Punkt gebracht

Ist essen am Arbeitsplatz erlaubt?

Vier von zehn Deutschen bleiben in ihrer Mittagspause am Schreibtisch sitzen. Doch dürfen sie am Arbeitsplatz essen, oder können Arbeitgeber das Essen... Weiterlesen

Auf den Punkt gebracht

Erzwungener Arztbesuch

Dürfen Führungskräfte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Arzt schicken? Weiterlesen

Ein zusammengesetzter Bildschirm mit verschiedenen Quadern, teilweise sind Icons zu sehen, teilweise Fotos, teilweise nur Pixel.
Arbeitsschutz

Gut zu wissen

Arbeitsschutz ist Chefsache. Manche Führungskräfte wissen das überhaupt nicht, wieder andere rätseln wofür genau und in welchem Umfang sie zuständig... Weiterlesen