Illustration: Wenig Platz für Beschäftigte
Illustration: Thinkstock/macrovector
Auf den Punkt gebracht

Wie viel Platz steht Beschäftigten zu?

Wie heißt es so schön: Platz ist in der kleinsten Hütte. Am Arbeitsplatz gilt dieses Motto nicht – bei der Besetzung von Büros sind Regeln zu beachten.

Der Büroflächenbedarf für Bildschirmarbeitsplätze richtet sich nach der Tätigkeitsart. Dabei sollte pro Arbeitsplatz eine Fläche von acht bis zehn Quadratmetern zur Verfügung stehen. Weil zur Arbeitsfläche auch Flächen für Maschinen, Tische, Schränke sowie Ablagen zählen, muss der Arbeitgeber dazwischen ebenfalls für ausreichend Bewegungsfläche sorgen.

Achtung, Großraumbüro

Die Mindestbreite der sogenannten Verkehrswege hängt von der Anzahl der Raumnutzenden ab und beträgt bei bis zu 5 Beschäftigten 80 Zentimeter, bei 400 Beschäftigten sind es mindestens 225 Zentimeter. Im Großraumbüro ist pro Person generell mehr Fläche einzuplanen als bei Einzel-, Zellen- oder Gruppenbüros.

Beinfreiheit beachten

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen auch über ausreichend Beinfreiheit unter dem Tisch verfügen. Das gilt speziell für besonders große Menschen. Denn es ist nicht zulässig, wenn sie ihre Tätigkeit nur in einer Zwangshaltung ausüben können. Damit sich die Beschäftigten ungehindert an ihrem Arbeitsplatz bewegen können, sollte die Bewegungsfl äche mindestens 1,5 Quadratmeter betragen. Für ein spontanes Zurückrollen mit dem Stuhl sollte die Mindestbewegungsfläche an keiner Stelle weniger als 100 Zentimeter tief sein.

Die Anordnung der Arbeitsplätze sollte so gestaltet sein, dass Beschäftigte sie nicht nur sicher erreichen, sondern auch verlassen können, ohne durch benachbarte Arbeitsplätze behindert zu werden.

Autorin: Sabine Hockling, Sachbuchautorin und Wirtschaftsjournalistin (stern, Woche, Zeit online) bringt es auf den Punkt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Auf den Punkt gebracht

Gibt es hitzefrei für Beschäftigte?

Klettern im Sommer die Temperaturen in Richtung 30 Grad Celsius, gibt es für Schülerinnen und Schüler hitzefrei. Wie aber steht es um Beschäftigte?... Weiterlesen

Grafik eines leeren Tellers von oben, darüber eine Gabel, am Rand des Bildes außerdem zu sehen: Würstchen mit Senf, Toastbrot mit Käse, ein halbes Ei, eine Tomate, ein Brot mit Salami.
Auf den Punkt gebracht

Ist essen am Arbeitsplatz erlaubt?

Vier von zehn Deutschen bleiben in ihrer Mittagspause am Schreibtisch sitzen. Doch dürfen sie am Arbeitsplatz essen, oder können Arbeitgeber das Essen... Weiterlesen

Illustration, Strandszene mit Sonnenschirm und Wasserball
Auf den Punkt gebracht

Gibt es einen Anspruch auf Brückentage?

Brückentage sind bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sehr beliebt. Doch was tun, wenn es darüber im Betrieb zum Streit kommt? Weiterlesen