Link to header
Grundsätze arbeitsmedizinischer Untersuchungen
Die „DGUV Grundsätze für arbeitsmedizinische Untersuchungen“ sind anerkannte Grundpfeiler der Arbeitsmedizin. © AdobeStock/megaflopp

Update Recht : Grundsätze arbeitsmedizinischer Untersuchungen

Für arbeitsmedizinische Untersuchungen hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung Grundsätze entwickelt. Diese wurden neu aufgelegt.

Die „DGUV Grundsätze für arbeitsmedizinische Untersuchungen“ sind anerkannte Grundpfeiler der Arbeitsmedizin. Erarbeitet werden sie von einem Team aus Fachleuten der Medizin und des Arbeitsschutzes sowie von den Unfallversicherungsträgern der gesetzlichen Unfallversicherung.

Das zuletzt 2014 aktualisierte Standardwerk ist jetzt in einer Neuauflage erschienen. In erster Linie richtet es sich an medizinische Fachleute. Doch auch interessierte Führungskräfte können sich über neueste Erkenntnisse der Arbeits­medizin informieren.